Boots für Herren sind in der Herrenschuhmode momentan ein absolutes Top-Thema. Auf dem Markt sind Modelle in den verschiedensten Stilrichtungen. Nicht nur in den Farben und Formen, auch in Qualität und Verarbeitung gibt es je nach Preisklasse und Moderichtung ganz erhebliche Unterschiede. Voll im Trend liegen  Boots für Herren aus Glattleder, das bei vielen Modellen ganz schlicht und ohne betonte Nähte verarbeitet ist. Andere Ausführungen setzen auf eine natürliche Optik: Hier wird ein anschmiegsames Leder verwendet, das in weichen Falten liegt und am Fuß sehr bequem ist. Ein beliebtes Detail bei den Boots für Herren ist die Schnürung, die bei vielen Modellen jetzt wieder als ein dekoratives Highlight eingesetzt wird.

Boots für Herren

Nach wie vor sind aber auch noch  Herren Stiefeletten aus Wildleder aktuell. Hier setzen die Schuhdesigner meistens auf eine schmale Silhouette mit dezenten Nähten und dünner, wenig betonter Sohle. Ein kleiner Absatz sorgt oft für einen gewissen Chic.Daneben gibt es nach wie vor die rustikale Variante der  Boots für Herren, die sich stilistisch von den Militär- und Wanderstiefeln herleitet. Das Leder wird hier manchmal im Crash-Look geprägt, um den robusten Charakter des Schuhs hervorzuheben. Eine stark profilierte Sohle sorgt nicht nur für ein zünftiges Aussehen, sondern zugleich auch für einen sicheren Tritt.

Boots für Herren gibt es in einer großen Vielfalt

Ebenfalls immer noch beliebt sind die harten Kerle unter den Boots für Herren: die Westernstiefel mit dem charakteristisch abgeschrägten Absatz und meistens auch dekorativen Details aus Metall. Für den sanfter veranlagten Herrn gibt es auch wieder Schlupfschuhe in Stiefeletten-Form.

Der hohe Tragekomfort wird nicht nur durch den integrierten Gummizug garantiert, sondern oft auch durch ein weiches Innenfutter. Bei aller stilistischen Vielfalt sollte man als Käufer von Boots für Herren auf eine sorgfältige Materialauswahl und eine gute Belüftung achten. Boots für Herren sind echte Allrounder für Freizeit und Alltag und in den eleganteren Varianten durchaus gut zum Business-Anzug zu tragen.