Als das Schuhmodell des Herren Loafer vor mehr als 100 Jahren in den Vereinigten Staaten von Amerika, und später in Italien, auf den Markt kam, hat wohl kaum jemand mit der Erfolgsgeschichte gerechnet, die diesen Schuh bis in die Gegenwart begleitet. Der Herren Loafer oder College-Schuh, wird in anderen Ländern auch als Slipper, Schlüpfer oder Slip-on bezeichnet. Ein anderer Name ändert jedoch nichts an den Eigenschaften des Loafers: Diese Schuhe sind zugleich elegante wie bequeme Herrenschuhe. Die österreichische Bezeichnung (Schlüpfer) drückt treffend aus, was geschieht, wenn man diesen Schuh anzieht: Man schlüpft aus der Förmlichkeit in die Bequemlichkeit, aus der Anspannung in die Entspannung.

Herren Loafer, der elegante Lederschuh für den mondänen Mann

Der elegante Mann von Heute verwendet den Schlupfhalbschuh mit Absatz überwiegend in der Freizeit. Gerade hier präsentiert sich der Schuh als lässig, bequem und trotzdem elegant. Zwar gilt der Herren Loafer, im Gegensatz zum normalen Halbschuh, nicht als förmliche Bekleidung, dennoch kann ein schwarzer Loafer durchaus im Business-Bereich getragen werden. Loafer werden grundsätzlich aus Leder gefertigt; in Anlehnung an ihren Ursprung (Mokassin) gerne in Wildleder.

Herren Loafer

Die klassischen Herren Loafer, als die bequeme Herrenschuhe schlechthin betrachtet, zeichnen sich als durchgenähte Schuhe dadurch aus, dass sie sehr leicht und biegsam sind. Eines der Geheimnisse, die hinter ihrem bequemen Tragekomfort stecken. Als Weiterentwicklung des Mokassins, hat der Herren Loafer dessen Tragegefühl mit Eleganz und Geschmack vereint, sodass dieser Schuh die ideale Symbiose von Vergangenheit und Gegenwart darstellt. Die Loafer eignen sich als bequeme Herrenschuhe vor allem für trockene und warme Tage.

Die Varianten des Herren Loafer

Man unterscheidet vier Arten von Loafers. Der Klassiker sind die Pennyloafer, die die Ursprungsform des Loafers darstellen. Ziersenkel zeichnen den Tasselloafer aus. Ein Zugloafer weist ein elastisches Band um den Spann auf und der Laschenslipper ist die Hausschuhvariante. Für welche Variante man sich auch entscheidet: Mit einem Herren Loafer signalisiert der lässige Mann von Heute Eleganz und Leichtigkeit.