Als Synonym für Stilsicherheit und Eleganz gelten seit jeher die Oxford Schuhe. Bei diesen Modellen handelt es sich um die wohl bekanntesten und klassischsten Herrenschuhe, die in einem männlichen Schuhschrank zu finden sind. Immer dann, wenn ein edler und feierlicher Auftritt von Welt gewünscht wird, sind die Oxford Schuhe  für den Herrn die allererste Wahl. Bereits um 1830 herum wurden in Großbritannien die ersten Modelle dieser Art gefertigt.

Oxford Schuhe

Wo sonst, als an der altehrwürdigen Oxford Universität, könnte dieses hochelegante Schuhwerk seinen Ursprung haben? Eine Legende besagt, dass eine Gruppe von Studenten die Oxford Schuhe als Ausdruck der Individualität ansahen. Bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts war die damalige Schuhmode nämlich eine ganz andere: Stiefel, egal ob halbhoch oder ganz hoch, galten damals als en vogue. Dem wollten die jungen Studierenden etwas entgegensetzen und so etablierte sich der neuartige Schnürschuh in der Welt der Männermode.

Oxford Schuhe: die stilvollen Klassiker mit Eleganz

Schon bald entwickelten sich die Oxford Schuhe zu dem Nonplusultra für Männer, die in jeder Lebensweise Klasse beweisen und dies auch nach außen tragen möchten. Ein Schuh dieser Modellreihe ist leicht auszumachen. Echte Oxford Schuhe sind nämlich geschlossen geschnürt. Schuhwerke, die ähnlich aussehen, jedoch über eine offene Schnürung verfügen, werden  Derby genannt. Im Gegensatz dazu sind die Oxfords um ein Vielfaches eleganter und ein Muss in jeder Schuhkollektion.

Oxford Schuhe bestechen vor allem durch ihre klaren Linien und Formen, wodurch sie ihre reine Eleganz versprühen. Aufwendige Verzierungen, das sogenannte Broguing, sind auf ihnen deshalb in den meisten Fällen nicht zu finden. Nicht nur zu Businessanzügen lassen sich die Oxford Schuhe gut tragen, sondern auch zur edlen Abendrobe, wie dem Smoking, sind sie einfach Pflicht. Schon berühmte Sänger trugen bei ihren legendären Auftritten in Las Vegas Oxford Schuhe. Damit zeigt sich einmal mehr der zeitlose Chic, den diese Modelle seit jeher ausstrahlen.