Nubukleder gehört zu den beliebtesten Materialien bei Herrenschuhen, Gürteln und Taschen. Das ist kein Wunder, denn Nubukleder ist ein vollnarbiges Leder. Wenn Sie über das Leder streichen, dann fühlt es sich an wie Samt. Nubukleder gehört zu den hochwertigsten Materialien, da es sich durch eine lange Lebensdauer auszeichnet. Die Voraussetzung ist die richtige Pflege. Dafür sollten Sie den Schuhen, Gürteln, oder Taschen die nötige Zeit widmen. Kleine Staubpartikel lassen sich nach dem Tragen leicht aus dem Nubukleder heraus bürsten.

Nubukleder

Für hartnäckigere Schmutzreste sollten Sie eine spezielle Seife verwenden. Schuhe können zusätzlich mit einem Pflegespray behandelt werden. Das lohnt sich für Sie besonders im Winter. Kalte Füße gehören nämlich nun der Vergangenheit an. Nubukleder lässt sich mit einem speziellen Wachs in Glattleder verwandeln. Doch bedenken Sie dabei, dass sich dieser Prozess nicht mehr rückgängig machen lässt. Mit  Nubukleder Schuhen, Gürteln und Taschen aus diesem Leder haben sie in jedem Fall lange ihre Freude.